Blankenhagen Service Dienste GmbH | Industriereinigung, Trockeneisstrahlen, Grünanlagenpflege, Winterdienst

Trockeneisstrahlen? Wie geht das?
// 31.05.17

Das Verfahren beruht auf dem Zusammenwirken von 2 Effekten: Oberflächliche Verunreinigungen werden rückstandsfrei gelöst (thermischer Effekt) und durch die Sublimation abgetragen (kinetischer Effekt).
Da zumeist nur mit 6 – 9 Bar Luftdruck gearbeitet wird, werden die Werkstücke nicht verformt und die Lieferung der Druckluft kann über einen mobilen Baukompressor mit entsprechender Druckluftaufbereitung erfolgen. Wichtig hierbei ist die Luftmenge – durchschnittlich sollten mindestens 6 m³/min an entsprechend aufbereiteter Druckluft anstehen.
Unser Kompressor liefert bei 10 Bar Luftdruck 6,8 m³/min sauber aufbereitete Druckluft, was ausreichend Sicherheit und Reserve garantiert.
Das Trockeneis sublimiert bei Raumtemperatur, geht also von der Eisform direkt in die Gasform über. Dabei vergrößert es sein Volumen etwa um das ca. 760-fache!

» zurück