Blankenhagen Service Dienste GmbH | Industriereinigung, Trockeneisstrahlen, Grünanlagenpflege, Winterdienst

Anwendungsgebiete

Das Trockeneisstrahlen gewinnt in der Industrie und im Handwerk zunehmend an Bedeutung.

Dieses umweltschonende Strahlverfahren eignet sich sowohl im Rahmen von Wartung und Instandhaltung, als auch für Reinigung und Vorbehandlung bei der Produktherstellung.

Beispiele:

Industrie, Maschinen- und Produktionsanlagen


Keine kostenaufwendigen Stillstandzeiten!
Ihre Maschinen und Anlagen können im noch eingebauten Zustand gereinigt werden.
Das Trockeneisverfahren hinterlässt auf Ihren empfindlichen Maschinen keinerlei Rückstände, da die Trockeneispellets nicht abrasiv wirken und eine äußerst effektive Reinigung zulassen.
Es können z.B. Fettanhaftungen, Trennmittel, Schweißrückstände, Farb- und Lackierreste, Produktionsrückstände, Bitumenanhaftungen und vieles mehr entfernt werden.

Wir haben mit unserem Verfahren bereits jahrzentealte Verschmutzungen entfernen können. Die Reinigung bieten wir alternativ stationär bei uns oder, wenn die Voraussetzungen bei Ihnen vor Ort erfüllt sind, auch mobil an. Das dafür notwendige Equipment halten wir selbstverständlich vor.

Weitere Bilder folgen…


Kfz-/Oldtimerrestauration


Die Anwendung im Kfz-/Oldtimerbereich ist einerseits für die Fahrzeugerhaltung, andererseits zur Vorbereitung auf etwaige notwendige Restaurations- oder Instandsetzungsarbeiten hervorragend geeignet. Neben renomierten Fachhändlern entdecken immer mehr Privatpersonen die klaren Vorteile dieser Reinigungstechnik. Wer schon einmal versucht hat, sein geliebtes älteres Fahrzeug vom schadhaften Unterbodenanstrich zu befreien, wird dies kaum zufriedenstellend vollendet haben. Es dauert lange, ist sehr schmutzig, materialintensiv und nicht gerade schonend bzw. förderlich für die Substanz des Fahrzeugs. Und das Ergebnis lässt zu wünschen übrig. Genau hier können wir helfen! Wir erledigen einen solchen Fall in einem Bruchteil der ansonsten notwendigen Zeit mit weiteren wichtigen Vorteilen: absolut materialschonend, (pardon, aber:) erheblich gründlicher, schnell und – sofern Sie zu uns kommen – für Sie sehr sauber, da der Schmutz bei uns verbleibt.

Wir haben eigens für unsere Trockeneisereinigung eine 36 m² große, 5,0m hohe Strahlhalle eingerichtet, die zusätzlich mit einer Zweisäulenbühne (4 To) ausgerüstet ist. Auch eine Zwischenlagerung Ihres Fahrzeugs ist in unserer isolierten und einbruchmeldeüberwachten Lagerhalle möglich. Sofern die Voraussetzungen gegeben sind, verfügen wir über das notwendige Equipment, unsere Leistungen auch bei Ihnen durchzuführen.

Hier ein kleiner Überblick:

Unterboden/ Radhäuser: leichte Entfernung des alten Unterbodenschutzes.
Der darunterliegende Lack wird nicht beschädigt, es sei denn, dass sich bereits Rost angelagert hat und der Lack keine Haftung mehr aufweist. In diesem Fall würde auch der Lack mit entfernt werden. Auf diese Art und Weise hat man aber den Vorteil, dass schnell erkannt werden kann, an welchen Stellen dringend Handlungsbedarf gegeben ist.

Motoren allgemein: schonende Entfernung von Öl, Teer, Schmutz und sonstigen Ablagerungen, etc.

Zylinderköpfe/ Motorblöcke und -teile: Entfernung von alten Dichtungen/ Dichtungsresten und unschönen Ablagerungen

Gesamter Antriebsstrang, Dreieckslenker, Aufhängungen, Stoßdämpfereinheiten etc…
Umständliche Abdeckarbeiten sind nicht erforderlich, da das Trockeneis nach dem Reinigungseffekt sofort in einen gasförmigen Zustand übergeht und keine Strahlmittelrückstände (auch kein Wasser) anfallen. Gummielemente und Kunststoffteile bleiben unbeschädigt und werden nicht angegriffen.

Beispiele Radhäuser/Motorraum:

Beispiele Unterboden/Aufhängung/Antriebsstrang:

Beispiele Motoren- und Getriebeteile:

NEU: Konservierung nach der Trockeneisreinigung

Neu ab 2014 bei uns im Programm: Die Konservierung mit Multi-Film der Firma Hodt aus Wentdorf

Unterboden mit MultiFilm-Lackierung

Unterboden mit MultiFilm-Lackierung

Aus unserem Kundenkreis wurde uns immer wieder die Frage gestellt: Was ist nach der Trockeneisreinigung zu tun, damit der jetzige Zustand erhalten bleibt und einer erneuten oder weiteren Korrosion vorgebeugt werden kann? Wir verweisen dann i.d.R. auf Partnerfirmen, die auch professionell Restaurierungen oder Karosseriearbeiten durchführen.

Die Gründe:

Zum einen wollen wir den meist auch optisch sehr ansprechenden Zustand nicht durch irgendwelche Wachse oder Dickbeschichtungen wie z.B. Unterbodenschutz zerstören. Frei nach dem Motto: „Wir machen´s sauber, das kann jeder sehen – die Nachbehandlung verdeckt unseren Reinigungserfolg, das erledigt dann besser jeder selbst.“

Zum anderen hat jeder seinen persönlichen Favoriten, was die Folgearbeiten betrifft:  Einfacher Unterbodenschutz, diverses Wachsen bis hin zu Rostumwandlern, Primern, Grundierungen und Lackierungen. Diese Arbeiten sprengen dann oftmals das Budget, weshalb wir davon eher Abstand nehmen.

Ab sofort können wir unkompliziert für Abhilfe sorgen. Mit dem Produkt Hodt Multi Film läßt sich ein schneller und qualitativ sehr hochwertiger Korrosionschutz auch bei uns verwirklichen. Die Kosten sind vergleichsweise sehr günstig, da

–          Fahrzeug steht bereits auf der Hebebühne

–          Fahrzeug ist z.T. schon abgedeckt

–          optimale Voraussetzungen der zu schützenden Flächen, da sauber und fettfrei

–          Schutzfilm kann über Nacht aushärten

Diese Art der Konservierung im direkten Anschluss an die Trockeneisreinigung ist relativ schnell realisiert und entsprechend kostengünstig.

 

Warum Hodt Multi Film?

Vorab ganz kurz gesagt: Weil wir´s selbst erprobt haben und überzeugt sind! Aktuell findet sogar ein Härtetest für das Produkt statt. Wir haben einen Großteil unserer Winterdienstfahrzeuge sowie die Anbaugeräte nach grober Reinigung mit Multi Film behandelt. Dieser Test simuliert sicherlich einige härteste Beanspruchungen. Das bisherige Ergebnis beurteilen wir im Vergleich zu anderen Produkten mit sehr gut. Hierzu einige Bilder:

Winterdiensttraktor vor MultiFilm Behandlung

Winterdiensttraktor vor MultiFilm Behandlung

Winterdiensttraktor mit MultiFilm beschichtet

Winterdiensttraktor mit MultiFilm beschichtet

Bereit zum Einsatz!

Bereit zum Einsatz!

 

 

 

 

 

 

 

Streuteller Unimog mit Hodt Multi Film-Beschichtung bei Beanspruchung durch Salz-Splitt-Gemisch. Die Versiegelung ist dicht!

Salzsstreuer mit MultFilm-Beschichtung im Härteeinsatz!

Salzsstreuer mit MultFilm-Beschichtung im Härteeinsatz!

 

Die Eigenschaften:

Folgend die Eigenschaften, die auf Herstellerangaben und eigener Erfahrung beruhen:

Oxidativ aushärtend: Hodt Multi Film enthält ein oxidativ härtendes Bindemittel. Gem. Hersteller bedeutet dies einfach ausgedrückt, dass dem Rost der Sauerstoff entzogen wird und nach Trocknung und Härtung ein geschlossener, diffusionsdichter Film entsteht. Vorhandener Rost ist somit „eingeschlossen“ und ohne Sauerstoffversorgung.

Farbton: Glasklar – ein großer Vorteil in zweierlei Hinsicht. Zum einen bleiben alle Oberflächen sichtbar und werden nicht durch Beschichtungen verdeckt. Somit kann punktuell auch nach der Behandlung mit Hodt Multi Film noch nachgebessert werden. Der Rost ist i.d.R.  gestoppt, jedoch nicht entfernt oder eliminiert. Zum anderen bleiben erhaltungswürdige Originaloberflächen ebenso sichtbar. Aufgrund der Transparenz bleiben alle sichtbaren Sicken, Falze, Schweißpunkte etc. im Originalzustand auch sichtbar. Der Kenner weiß, wie wertvoll das Original ist.

Widerstandsfähigkeit: Die Beschichtung ergibt eine harte, abriebfeste und elastische Lackierung mit guter Beständigkeit gegen Korrosion, Lösungsmittel usw.  Im Bedarfsfall kann die Beschichtung mit unserem Trockeneisstrahlverfahren wieder entfernt werden, wobei vorhandener, versiegelter Oberflächenrost gleichzeit mit abgetragen wird. Der Schutzfilm sollte zur optimalen Wirkung gem. Hersteller eine  Schichtdicke von 80 – 100 µm betragen.  In einem Arbeitsgang können 30 – 50 µm im Spritz- oder Tauchverfahren aufgetragen werden.  Die hohe Elastizität der Beschichtung gewährleistet, dass keine Risse oder Absplitterungen bei Ausdehnung und Zusammenziehen der Oberflächen entstehen.

Überlackierungen sind möglich. Nach Aushärtung dient der nicht klebrige, transparente Schutzfilm ebenso als Grundierung. Vor Überlackierungen sollte jedoch ein Testauftrag stattfinden, da Erkenntnisse diesbezüglich noch immer gesammelt werden (Das Produkt ist relativ neu!). Wir selbst haben an diversen Fahrzeugteilen den Selbstversuch gemacht – mit erstklassigen Ergebnissen.  Schauen Sie selbst:

Rahmen nach Trockeneisreingung mit MultiFilm lackiert

Rahmen nach Trockeneisreingung mit MultiFilm lackiert und …

..nach Aushärtung mit Metallschutzlack überlackiert!

..nach Aushärtung mit Metallschutzlack überlackiert!

 

 

Unser bisheriges Fazit: Ein glasklarer, nichtklebriger, widerstandsfähiger und überlackierbarer Geheimtip!

Wir bleiben dran und berichten weiter…

Folgend noch Anschauungsmaterial, eine Galerie werden wir nach und nach erstellen.

Vor Trockeneisreinigung...

Vor Trockeneisreinigung…

...nach Trockeneisreinigung..

…nach Trockeneisreinigung..

...konserviert mit MultiFilm der Fa. Hodt

…konserviert mit MultiFilm der Fa. Hodt


Holzsanierung/ -reinigung


Beim Trockeneisstrahlen lässt sich Holz nahezu in den Ursprungszustand versetzen. Bei weicheren Hölzern arbeiten wir mit einem Scambler/Splitter. Dieser Düsenaufsatz zerkleinert die eingesetzten Trockeneispellets kurz bevor sie auf das Objekt „einschlagen“. Dies ist vor allem bei weichem Holz wichtig, da sonst die Wirkung zu brachial wäre und das Holz entsprechend auffasern würde. Ganz auszuschließen ist dies nicht, wird aber erheblich reduziert. Ein nachträgliches leichtes Anschleifen des gereinigten Holzes macht den Erfolg dann perfekt.

Alte Anstriche oder Ablagerungen können entfernt werden. Das Fachwerk eines alten Hauses ist auf keine andere Art so schnell und schonend für die Folgebehandlung vorzubereiten. Hierbei ist herauszustellen, dass eben keine Chemie (z.B. Abbeizer) eingesetzt wird, die das Holz angreift und immer eine Nachwirkung verursacht. Vegilbtes Holz erhält seine ursprüngliche Farbe zurück. Trockeneis ist außerdem ideal für den Einsatz in Innenbereichen geeignet.


Bautensanierung/Brandsanierung


Auch im Bereich der Bauten- und Brandsanierung bietet sich unsere Trockeneisreinigung perfekt an. Wasser, Chemie und sonstige Arten der Abreinigung von Verschmutzungen dauern lange, wirken nach und schränken die ggf. notwendigen Folgearbeiten erheblich ein. Durch die Geschwindigkeit, das Ausbleiben von zeitintensiver Vor- und Nacharbeit und nicht zuletzt das meist hervorragend gründliche Reinigungsergebnis lohnt sich auf jeden Fall eine Wirtschaftlichkeitsberechnung. Unter Einbeziehung aller Faktoren liegen wir mit unserer Trockeneisreinigung meist ganz vorne. Die Kundenzufriedenheit hat bei uns höchsten Stelltenwert: Sollte unser Verfahren von vorn herein nicht passend für Ihr Vorhaben sein, dann sagen wir Ihnen auch das und empfehlen eine andere Vorgehensweise. Unsere jahrelange Erfahrung kommt Ihnen also auch hier zugute.

Auch hier ein kleiner Überblick:

  • Optimale Haftgrundvorbereitung oder Verschönerung von Sichtbeton.
  • Entfernung von Grünbelägen und Umweltverschmutzungen
  • Entfernung/ Abtötung von Schimmelpilzkulturen
  • Entfernung von Brandrückständen (auch Kfz)
  • Konstruktiver Beitrag zur Bauerhaltung!


Denkmalsanierung/ -reinigung


Die Möglichkeiten zur Anwendung unseres Trockeneisstrahlverfahrens werden aus Sicht der Öffentlichkeit, also unser aller Sicht, noch viel zu wenig genutzt. Eine schonendere Reinigung teuer errichteter alter Baudenkmäler ist kaum zu finden. Dabei dient eine solche Reinigung nicht nur dem Erscheinungsbild, sondern direkt auch dem Erhalt dieser Bauwerke. Ausbleibende Reinigung oder ein schädliches Reinigungsverfahren (z.B. Hochdruckreiniger) schaden hier nachhaltig. Die Folge sind aufwendige und teure Restaurationen zur Erhaltung der Bauwerke. Dabei ist die Reinigung im Trockeneisstrahlverfahren rasent schnell erledigt, da es sich meist um (aggresive) Luftverschmutzungen handelt. Patina hin oder her, sie sollte jedoch ansehnlich sein.

Die schonende Entfernung von Vermoosungen, Ablagerungen und Umwelt-/ Luftverschmutzungen auf Grabsteinen oder Steinstatuen dient nachhaltig der Substanzerhaltung!

Bilder folgen…


Lebensmittelindustrie / Gastronomie


Die Trockeneisreinigung ist eine hygienisch einwandfreie Methode. Organische Substanzen werden durch die extreme Kälte (ca. -78,5 °C ) abgetötet, dazu gehören auch Schimmelpilze oder Bakterien. Hilfreich ist hier natürlich, dass das gefrorene Kohlenstoffdioxid (Trockeneis) absolut ungiftig ist und nicht am Reinigungsort verbleibt.

Von der Gastronomie über Industrieküchen zu allen anderen Bereichen, in denen Hygiene unabdingbare Voraussetzung ist, gibt es keine Begrenzung der Einsatzmöglichkeiten. Wie in allen anderen Bereichen entsteht kein kontaminierter Abfall in Form von Wasser o.ä., welcher teuer entsorgt werden müsste. Der abgelöste Schmutz kann einfach zusammengekehrt oder aufgewischt werden. Im Gegensatz zur Reinigung mit Chemie sind Ihre Geräte/Räume sofort wieder einsetzbar. Chemie wirkt immer nach, egal wie oft Sie nachspülen – einmal abgesehen von einer möglichen Beschädigung Ihrer Oberflächen. Unser Trockeneis verdampft sofort und geht zurück in die Atmosphäre, der es vorab entnommen wurde.


CD-Dokumentation


Auf Wunsch erstellen wir zu Ihrem Auftrag eine Dokumentation auf CD. Inhalt einer solchen „Doku-CD“ sind eine Präsentation aller gereinigten Komponenten sowie alle sonstigen gefertigten Fotos zur eigenen Verwendung. Eine ideale Ergänzung der Fahrzeugakten historischer oder anderer wertvoller Fahrzeuge. Die CD erhalten Sie ab einem Auftragswert von 450,00 Euro netto kostenfrei dazu. Für kleinere Aufträge müssen wir 15,00 Euro Aufwendungspauschale berechnen.

» Zurück